Gesamtlösung im Baumanagement
  • Visualisierung Aussenfassade Brandschenkestrasse 24/30, Zuerich
  • Aussenansicht mit CCF-Fassade Brandschenkestrasse 24/30, Zuerich
  • Aussenansicht Innenhof Brandschenkestrasse 24/30, Zuerich
  • Empfang Lenz & Staehelin Brandschenkestrasse 24/30, Zuerich
  • Konferenzraum Brandschenkestrasse 24/30, Zuerich
  • Cafeteria mit Dachterrasse Brandschenkestrasse 24/30, Zuerich

Gesamtsanierung Brandschenkestrasse 24/30

Zürich

Haustyp Renovation Bürobauten
Baujahr 2017
Bauherr AXA Investment Managers Schweiz AG, Zürich
Bauherr Vertreter Drees & Sommer AG, Zürich
Architekt Romero & Schaefle Architekten, Zürich

Auf einer Gesamtfläche von 17'000 m2 (3 Untergeschosse und 6 Obergeschosse) wurden attraktive und moderne Büroflächen geschaffen. Die aufwändige Totalsanierung umfasste statische Eingriffe, welche sich über das gesamte Gebäude im Bereich der Treppenhäuser und der Fassade erstreckten. Die neuartige CCF-Fassade (Close Cavity Fassade) besticht durch ein edles Erscheinungsbild.

Der Stadtkreis 1 ist der historisch renommierteste Geschäftsstandort in der Innenstadt von Zürich. Einen grossen Teil der Büroflächen wurde für die grösste, international tätige Anwaltskanzlei Lenz & Staehelin ausgebaut.

Die Logistik und Sicherheit stellte für das Baumanagement inmitten eines Wohn- und Geschäftsgebiets zusätzlich eine grosse Herausforderung dar. Und die architektonisch geschwungene CCF-Fassade bedeutete für die Vorfertigung und Ausführung höchste Ansprüche an die Planung und Realisation.