Gesamtlösung im Baumanagement
  • Visualisierung
  • Visualisierung
  • Visualisierung

Esplanade West

Biel

Haustyp Neubau Mehrfamilienhäuser
Baujahr 2019
Bauherr Alpine Finanz Immobilien AG
Bauherr Vertreter Abplanalp Affolter Partner GmbH
Architekt Graber Pulver Architekten AG
Anzahl Wohnungen 124

Totalunternehmerautrag für die Erstellung von 124 Mietwohnungen, 1 Hotel mit 104 Zimmern, Totalsanierung von Gewerbe- und Verkaufsflächen

Die Esplanade Biel auf dem ehemaligen Gaswerk- und Industrieareal ist ein gemeinschaftliches Grossprojekt, mit dem ein neues Zentrum mitsamt Stadtpark, Parkhaus, Spielplatz und Platz für Veranstaltungen entsteht.

'Esplanade' bezeichnet den neu geschaffenen Stadtpark, welcher einen ungewöhnlichen Massstab in Biel einführt und mit dem Kongresshaus ein grossstädtisches Vorgelände schafft. Zukünftig bilden zwei neue Stadtbausteine die nördliche Begrenzung des Parks. Beides sind mehrteilige Blockrandfiguren, die das Quartier komplettieren und dieses zum Park hin abschliessen. Die 7-geschossige, rhythmisierte Fassade mit einer Arkade über die gesamte Länge von 300 Meter bildet eine Art plastischen, 'barocken Schild', der zwischen der Dimension des Parks und dem nördlichen Stadtteil vermittelt. Die Überbauung umfasst Wohnungen, ein Hotel und diverse Erdgeschossnutzungen mit Cafés und Läden.