Gesamtlösung im Baumanagement
  • Aussenansicht Falmenstrasse, Uster
  • Aussenansicht Falmenstrasse, Uster
  • Aussenansicht Falmenstrasse, Uster
  • Innenhof Falmenstrasse, Uster

Wohn- & Gewerbeüberbauung 'Falmenstrasse'

Uster

Haustyp Neubau Mehrfamilienhäuser
Baujahr 2012
Bauherr AG für Haus- und Grundbesitz, Zürich
Bauherr Vertreter Verit Immobilien AG, Zürich
Architekt Bob Gysin + Partner AG, Zürich
SIA m³ 21'300
Anzahl Wohnungen 31

Totalunternehmerauftrag für die Erstellung eines Mehrfamilienhauses mit 31 Wohnungen und Gewerbe.

An urbaner Lage direkt hinter dem Bahnhof Uster befindet sich im Naherholungsgebiet zum Zürcher Oberland das 2-geschossige Unterniveau- und 6-geschossige Büro-/Geschäfts- und Wohnhaus. Wo früher ein Frauenfitnesscenter mit integrierten Wohnungen und einem Garagenbox-Komplex stand, werden die beiden hochgeschossigen Wohnteile heute mit einem 2-geschossigen Wohn- und Geschäftsteil miteinander verbunden. Die grosszügige Helligkeit in den Wohnungen kommt besonders in den Wohnzimmern durch die raumhohen Fenster, als Abschluss zu den Loggias, bestens zur Geltung. Die engen Platzverhältnisse während des Bauens sowie die anspruchsvollen Details des Architekten in der Umsetzung stellten eine Herausforderung dar.