Gesamtlösung im Baumanagement
  • Aesch Aussenansicht
  • Aesch Innenansicht
  • Aesch Innenansicht
  • Aesch Innenansicht
  • Aesch Ansicht Tiefgarage
  • Aesch Innenansicht
  • Aesch Innenansicht
  • Aesch Aussenansicht
  • Aesch Innenansicht
  • Aesch Innenansicht

Überbauung 'Chilegässli, Heligenmatt'

Aesch

Haustyp Neubau Mehrfamilienhäuser
Baujahr 2018
Bauherr Kastanien Immobilien AG, Baar
Bauherr Vertreter dst Immobilien GmbH, Baar
Architekt Züst Gübeli Gambetti Archiektur & Städtebau AG, Zürich
SIA m³ 83'600
Anzahl Wohnungen 32 Miet- und 50 Eigentumswohnungen

Die Wohnüberbauung 'Chilegässli / Heligenmatt' befindet sich im idyllischen Aesch, welches sich im Westen der Stadt Zürich und direkt an der Grenze des Kantons Aargau befindet. 

Die Überbauung mit den grosszügigen und lichtdurchfluteten Wohnungen verfügt über drei Teibereiche; Heligenmatt Nord, Heligenmatt Süd und Chilegässli. Insgesamt werden auf dem 22‘000 m² grossen Grundstück 15 Mehrfamilienhäuser mit Steil- oder Flachdächern auf reinen Fels-/ und Pfahlfundationen gebaut.