Gesamtlösung im Baumanagement
  • Aussenansicht Verwaltungsgebaeude, Pfaeffikon
  • Aussenansicht Verwaltungsgebaeude, Pfaeffikon
  • Bueroraeume Verwaltungsgebaeude, Pfaeffikon
  • Aussbereich Bueros Verwaltungsgebaeude, Pfaeffikon
  • Cafeteria Verwaltungsgebaeude, Pfaeffikon
  • Terrasse Verwaltungsgebaeude, Pfaeffikon
  • Aussenbereich Bueros Verwaltungsgebaeude, Pfaeffikon

Umbau Verwaltungsgebäude

Pfäffikon

Haustyp Renovation Gewerbe / Banken / Öffentliche Bauten
Baujahr 2015
Bauherr Markant AG, Pfäffikon
Bauherr Vertreter Sprenger & Partner, Arlesheim
Architekt Kaufmann Architekten AG, Jona

Totalunternehmerauftrag für den Umbau des Geschäftssitzes der MARKANT AG.

Innerhalb von 12 Monaten wurde das bestehende Geschäftsgebäude an der Churerstrasse 166 in Pfäffikon vollumfänglich innen und aussen saniert. Die vorgehängte Metallfassade wurde durch ein Wärmedämmverbundsystem ersetzt. Ebenfalls wurde das Dach und die Terrassenzugänge erneuert. Ein Fensterwechsel sowie die neue Farbgestaltung der Fassade und Aussenanlagen runden das äussere Gesamtbild ab.

In den Innenräumen wurden die Bürobereiche komplett neu erschlossen. Die Büroräume wurden in Einzelbüros, Viererbüros und Grossbüros oder als Variante "Open Space" geteilt.

Als Raumtrennwandsystem wurde eine Holz-/Glaskonstruktion berücksichtigt, welche auf den Naturstein und Textilbodenbelag farblich abgestimmt wurde. Sämtliche HLKSE-Installationen wurden in einem hohen Bürostandard realisiert, wobei die Temperaturregelung über Hybriddeckenpanels erfolgt.